Wohnungsmarktbericht Dresden 2017

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Dresden? Immobiliensuche Dresden informiert

Die Preise der Immobilien in Teilen von Dresden haben sich seit 2012 um rund ein Drittel erhöht. Das geht aus der jährlichen Prognose des Dr. Hettenbach Instituts hervor. Immobiliensuche Dresden informiert Sie über den aktuellen Wohnungsmarkt sowie dessen Entwicklung in den einzelnen Stadtteilen Dresdens.

Wohnungsmarktbericht Dresden 2017 – wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Dresden? Immobiliensuche Dresden informiert
Wohnungsmarktbericht Dresden 2017

• Durchschnittspreis Hauskauf Dresden 2.445 €/m²
• Durchschnittspreis Wohnungskauf Dresden 1.724 €/m²
• Durchschnittspreis Wohnungsmiete Dresden 7.00 €/m²
• Durchschnittsrendite Wohnung Dresden 4,5%

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Dresden Cotta?

Der Stadtteil Dresden Weixdorf hat 72.862 Einwohner. In den letzten 2 Jahren wurden 72 Bestandshäuser und 1.215 Bestandswohnungen zum Kauf und 13.845 Bestandswohnungen zur Miete angeboten. Der Kaufpreis für ein Bestandshaus liegt bei 2.284€ pro Quadratmeter. Dagegen liegt der Kaufpreis für eine Bestandswohnung bei gerade mal 1.570€ pro Quadratmeter. Die Mietpreise in diesem Stadtbezirk liegen um 40 Cent unter dem stadtweiten Durchschnitt.

Wohnungsmarktbericht Dresden 2017 – Stadtbezirk Dresden Cotta
Wohnungsmarktbericht Dresden 2017 – Stadtbezirk Dresden Cotta
Haus (Kauf) Wohnung (Kauf) Wohnung (Miete)
2.384€/ 1.570€/m² 6.60€/m²
Durchschnittspreis Durchschnittspreis Durchschnittspreis
+0.3% +3.6% +2.7%
Veränderung Veränderung Veränderung

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Dresden Weixdorf?

Der Stadtteil Weixdorf hat 6.060 Einwohner. In den letzten 2 Jahren wurden hier 50 Bestandshäuser und 16 Bestandswohnungen zum Kauf und 82 Bestandwohnungen zur Miete angeboten. Der Kaufpreis für ein Bestandshaus liegt 132€ unter dem stadtweiten Durchschnitt und somit bei 2.313€ pro Quadratmeter. Der Kaufpreis für eine Bestandswohnung liegt 132€ unter dem städtischen Mittelwert. Die Mietpreise in diesem Stadtbezirk liegen bei 7.10€ pro Quadratmeter.

Wohnungsmarktbericht Dresden 2017 – Stadtbezirk Dresden Weixdorf
Wohnungsmarktbericht Dresden 2017 – Stadtbezirk Dresden Weixdorf
Haus (Kauf) Wohnung (Kauf) Wohnung (Miete)
2.313€/m² 1.656€/m² 7.10€/m²
Durchschnittspreis Durchschnittspreis Durchschnittspreis
-13.7% +0.0% +2.5%
Veränderung Veränderung Veränderung

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Dresden Langebrück?

Der Stadtteil Langebrück hat 4.405 Einwohner.  In den letzten 2 Jahren wurden hier 35 Bestandshäuser und 21 Bestandswohnungen zum Kauf sowie 98 Bestandswohnungen zur Miete angeboten. Der Kaufpreis für ein Bestandshaus liegt bei 1.997€ pro Quadratmeter und der einer Bestandswohnung bei 1.579€ pro Quadratmeter. Die Mietpreise bewegen sich 7 Cent über dem stadtweiten Durchschnitt – bei 7.07€ pro Quadratmeter.

Wohnungsmarktbericht Dresden 2017 – Stadtbezirk Dresden Langebrück
Wohnungsmarktbericht Dresden 2017 – Stadtbezirk Dresden Langebrück
Haus (Kauf) Wohnung (Kauf) Wohnung (Miete)
1.997€/m² 1.579€/m² 7.07€/m²
Durchschnittspreis Durchschnittspreis Durchschnittspreis
+6.7% +6.1% +0.0%
Veränderung Veränderung Veränderung

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Dresden Leuben?

Der Stadtteil Dresden Leuben hat 39.276 Einwohner. In den letzten 2 Jahren wurden 99 Bestandshäuser und 991 Bestandswohnungen zum Kauf und 5.044 Bestandswohnungen zur Miete angeboten. Der Kaufpreis für ein Bestandshaus liegt bei 2.644€ pro Quadratmeter. Dagegen liegt der Kaufpreis für eine Bestandswohnung bei gerade mal 1.719€ pro Quadratmeter. Die Mietpreise in diesem Stadtbezirk liegen um 61 Cent unter dem stadtweiten Durchschnitt.

Wohnungsmarktbericht Dresden 2017 – Stadtbezirk Dresden Leuben
Wohnungsmarktbericht Dresden 2017 – Stadtbezirk Dresden Leuben
Haus (Kauf) Wohnung (Kauf) Wohnung (Miete)
2.644€/ 1.719€/m² 6.39€/m²
Durchschnittspreis Durchschnittspreis Durchschnittspreis
+5.7% +3.7% -0.2%
Veränderung Veränderung Veränderung

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Dresden Prohlis?

Der Stadtteil Prohlis hat 57.732 Einwohner. In den letzten 2 Jahren wurden hier 78 Bestandshäuser und 657 Bestandswohnungen zum Kauf und 10.061 Bestandwohnungen zur Miete angeboten. Der Kaufpreis für ein Bestandshaus liegt 180€ unter dem stadtweiten Durchschnitt und somit bei 2.261€ pro Quadratmeter. Der Kaufpreis für eine Bestandswohnung liegt 130€ unter dem städtischen Mittelwert. Die Mietpreise in diesem Stadtbezirk liegen bei 6.02€ pro Quadratmeter.

Wohnungsmarktbericht Dresden 2017 – Stadtbezirk Dresden Prohlis
Wohnungsmarktbericht Dresden 2017 – Stadtbezirk Dresden Prohlis
Haus (Kauf) Wohnung (Kauf) Wohnung (Miete)
2.261€/m² 1.596€/m² 6.02€/m²
Durchschnittspreis Durchschnittspreis Durchschnittspreis
+12.8% +3.0% +3.0%
Veränderung Veränderung Veränderung

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Dresden Plauen?

Der Stadtteil Plauen hat 56.855 Einwohner.  In den letzten 2 Jahren wurden hier 62 Bestandshäuser und 1.155 Bestandswohnungen zum Kauf sowie 7.829 Bestandswohnungen zur Miete angeboten. Der Kaufpreis für ein Bestandshaus liegt bei 2.644€ pro Quadratmeter und der einer Bestandswohnung bei 1803€ pro Quadratmeter. Die Mietpreise bewegen sich 27 Cent über dem stadtweiten Durchschnitt – bei 7.27€ pro Quadratmeter.

Wohnungsmarktbericht Dresden 2017 – Stadtbezirk Dresden Plauen
Wohnungsmarktbericht Dresden 2017 – Stadtbezirk Dresden Plauen
Haus (Kauf) Wohnung (Kauf) Wohnung (Miete)
2.644€/m² 1.803€/m² 7.27€/m²
Durchschnittspreis Durchschnittspreis Durchschnittspreis
0.0% +3.6% +2.1%
Veränderung Veränderung Veränderung

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Dresden Klotzsche?

Im Stadtteil Dresden Klotzsche hat 26.213 Einwohner. In den letzten 2 Jahren wurden 75 Bestandshäuser und 206 Bestandswohnungen zum Kauf und 1.881 Bestandswohnungen zur Miete angeboten. Der Kaufpreis für ein Bestandshaus liegt bei 2.406€ pro Quadratmeter. Dagegen liegt der Kaufpreis für eine Bestandswohnung bei gerade mal 1.666€ pro Quadratmeter. Die Mietpreise in diesem Stadtbezirk liegen sehr dicht am stadtweiten Durchschnitt.

Wohnungsmarktbericht 2017 Stadtteil Dresden Klotzsche
Wohnungsmarktbericht 2017 – Stadtteil Dresden Klotzsche
Haus (Kauf) Wohnung (Kauf) Wohnung (Miete)
2.406€/ 1.666€/m² 7.00€/m²
Durchschnittspreis Durchschnittspreis Durchschnittspreis
-1.0% +5.9% -0.3%
Veränderung Veränderung Veränderung

 

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Dresden Loschwitz?

Der Stadtteil Loschwitz hat 20.399 Einwohner. In den letzten 2 Jahren wurden hier 153 Bestandshäuser und 398 Bestandswohnungen zum Kauf und 1.487 Bestandwohnungen zur Miete angeboten. Der Kaufpreis für ein Bestandshaus liegt 400€ über dem stadtweiten Durchschnitt und somit bei 2.818€ pro Quadratmeter. Der Kaufpreis für eine Bestandswohnung liegt um fast 1000€ über dem städtischen Mittelwert. Die Mietpreise in diesem Stadtbezirk liegen bei 8.88€ pro Quadratmeter.

Wohnungsmarktbericht 2017 Stadtteil Dresden Loschwitz
Wohnungsmarktbericht 2017 – Stadtteil Dresden Loschwitz
Haus (Kauf) Wohnung (Kauf) Wohnung (Miete)
2.818€/m² 2760€/m² 8.88€/m²
Durchschnittspreis Durchschnittspreis Durchschnittspreis
-1.4% -1.6% +0.0%
Veränderung Veränderung Veränderung

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Dresden Blasewitz?

Der Stadtteil Blasewitz hat 86.937 Einwohner.  In den letzten 2 Jahren wurden hier 47 Bestandshäuser und 1.765 Bestandswohnungen zum Kauf sowie 11.835 Bestandswohnungen zur Miete angeboten. Der Kaufpreis für ein Bestandshaus liegt bei 2.935€ pro Quadratmeter und der einer Bestandswohnung bei 1884€ pro Quadratmeter. Die Mietpreise bewegen sich sehr nahe am stadtweiten Durchschnitt.

Wohnungsmarktbericht 2017 Stadtteil Dresden Blasewitz
Wohnungsmarktbericht 2017 – Stadtteil Dresden Blasewitz
Haus (Kauf) Wohnung (Kauf) Wohnung (Miete)
2.935€/m² 1.884€/m² 7.00€/m²
Durchschnittspreis Durchschnittspreis Durchschnittspreis
0.0% +2.1% +0.9%
Veränderung Veränderung Veränderung

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in der Altstadt?

Der Stadtbezirk Dresden Altstadt hat 56.311 Einwohner. In den letzten 2 Jahren wurden hier 54 Bestandwohnungen zum Kauf und 12.881 Wohnungen zur Miete angeboten. Momentan bezahlt man bei einem Kauf einer Bestandwohnung in der Dresdner Altstadt 1.764€/m² und liegt damit 40€/m² über dem städtischen Kaufpreis. Auch die Mietpreise liegen mit 7.08€/m² etwas über dem städtischen Mittelwert.

Wohnungsmarktbericht 2017 - Stadtbezirk Altstadt
Wohnungsmarktbericht 2017 – Stadtbezirk Altstadt
Haus (Kauf) Wohnung (Kauf) Wohnung (Miete)
1.764€/m² 7.08€/m²
Durchschnittspreis Durchschnittspreis Durchschnittspreis
-2.3% +1.7%
Veränderung Veränderung Veränderung

 

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in der Neustadt?

Im Stadtbezirk Dresden Neustadt leben 49.739 Einwohner. Es wurden hier in den vergangenen 24 Monaten 49 Bestandshäuser sowie 1001 Bestandswohnungen zum Kauf angeboten. Außerdem sind 7.170 Bestandwohnungen zur Miete angeboten worden. Der Kaufpreis eines Bestandshauses liegt hier bei einem Quadratmeterpreis von 2.349€ und somit 96€ unter dem städtischen Durchschnitt. Beim Kauf einer Bestandwohnung bezahlt man jedoch 237€ mehr als der städtische Durchschnitt und liegt damit bei einem Quadratmeterpreis von 1.961€. Auch die Mietpreise liegen in der Neustadt bei 7.60€/m² und damit 60 Cent über dem Gesamtdurchschnitt Dresdens.

Wohnungsmarktbericht 2017 - Stadtbezirk Neustadt
Wohnungsmarktbericht 2017 – Stadtbezirk Neustadt
Haus (Kauf) Wohnung (Kauf) Wohnung (Miete)
2.349€/m² 1.961€/m² 7.60€/m²
Durchschnittspreis Durchschnittspreis Durchschnittspreis
0.0% +0.2% +2.6%
Veränderung Veränderung Veränderung

 

Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt Pieschen?

Im Stadtbezirk Dresden Pieschen wohnen 53.200 Menschen. Hier wurden in den letzten 2 Jahren 26 Bestandshäuser sowie 996 Bestandswohnungen zum Kauf angeboten. Außerdem konnten in dieser Zeit 6.409 Wohnungen zur Miete angeboten werden. Dabei liegt der Quadratmeterpreis beim Kauf eines Hauses bei 2.288€. Bei Bestandswohnungen liegt der Quadratmeterpreis bei 1.803€ pro Quadratmeter etwas über dem städtischen Mittelwert. Die Mietpreise sind allerdings 22 Cent günstiger.

Wohnungsmarktbericht 2017 - Stadtbezirk Pieschen
Wohnungsmarktbericht 2017 – Stadtbezirk Pieschen
Haus (Kauf) Wohnung (Kauf) Wohnung (Miete)
2.288 €/m² 1.803 €/m² 6.88€/m²
Durchschnittspreis Durchschnittspreis Durchschnittspreis
+9.0% +3.6% +0.6%
Veränderung Veränderung Veränderung