Großzügige Büroetage in gut frequentierter Lage in Freital-Potschappel!
Schlafzimmer: 6 Grundstück: 131 m² Miete: 1.011,00 € Parkplatz: 35,70 € Energieendverbrauch in kWh/(m²•a): 141

Vermietet wird eine großzügige Büroeinheit im 1. Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in zentraler Lage in Freital-Potschappel. Sie erstreckt sich über die gesamte Etage und verfügt über eine Gesamtfläche von ca. 131 m².

Die Einheit hat zwei separate Eingänge. Die Größere verfügt über insgesamt fünf Büroräume, eine kleine Teeküche sowie zwei Toiletten. Die Kleinere verfügt über einen Raum, welcher ideal als Archiv oder Lager nutzbar ist sowie einen Abstellraum. Im Treppenhaus befindet sich eine weitere Toilette.

Die Lage an der Dresdner Straße ist zentral und somit gut frequentiert. Dadurch liegt auch eine optimale Verkehrsanbindung vor – egal ob Sie mit dem Pkw unterwegs sind oder öffentliche Verkehrsmittel bevorzugen. Ebenso befindet sich in unmittelbarer Nähe der S-Bahn-Haltepunkt Freital-Potschappel.

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer.

Zum Umland im Südwesten von Dresden gehört u.a. die Stadt Freital mit den Ortsteilen Deuben, Potschappel, Döhlen, Zauckerode, Birkigt, Burgk, Hainsberg, Saalhausen, Kleinnaundorf, Wurgwitz, Somsdorf, Weißig, Pesterwitz und Tharandt und die Ortschaften Großopitz, Kurort Hartha und Pohrsdorf. Die Wirtschaftsstruktur von Freital und Tharandt zeichnet sich durch Branchenvielfalt aus. Großunternehmen wie die Sächsischen Edelstahlwerke GmbH Freital (Sachsens größter Stahlbetrieb) und eine Vielzahl mittelständischer Unternehmen sind in Freital angesiedelt. Tharandt mit dem Tharandter Wald gehört zu den schönsten Wandergebieten in Sachsen. Freital ist mit Sport-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen von Grundschule bis Gymnasium und Berufsschulen gut versorgt. Mit der S-Bahn, Bus oder dem eigenen Auto ist das Zentrum der Kunst- und Kulturstadt Dresden leicht erreichbar. In ca. einer Stunde ist man entweder in Meißen oder in der Sächsischen Schweiz. Bemerkenswert ist die Weißeritztalbahn, die dienstälteste noch betriebene Schmalspurbahn Deutschlands. Alle Züge werden von einer Dampflok gezogen. Die Umgebung ist ländlich geprägt, viele Orte haben ihren dörflichen Charakter bewahrt. In der Nähe befindlich: Grundschule, Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Universität, Kindertagesstätte, Nahverkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeit

ERBAUT: 1902, SANIERT: 2009, FREI/VERFUEGBAR AB: 01.11.2018, RAEUME: 6.00, ETAGE: 1. OG,
Weitere Angebote finden Sie auf unserer Homepage www.immoboerse-dd.de
Anmerkung: Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Informationen des Vermieters/Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen. Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen. Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.

Ihr Vermietungsteam (A. Schmidt Immobilien) 0351 / 86 29 29 0

Über dieses Kontaktformular können Sie direkt Anfragen an den jeweiligen Anbieter des Objektes stellen. Hierzu werden die in den Pflichtfeldern aufgeführten personenbezogenen Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt, hierzu zählen alle von Ihnen bereitgestellten Informationen.
Rechtgrundlage für die Datenverarbeitung ist: Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.
Alle als Pflichtfelder gekennzeichneten Datenfelder sind für die Vertragsdurchführung erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass die vertragliche Leistung nicht durchgeführt werden kann. Die Bereitstellung von weiteren Daten erfolgt freiwillig.

Die Datenschutzerklärung kann hier » eingesehen werden.

* Pflichtfelder